Positionen · 04. November 2021
Money, Mündigkeit und ein bisschen Mimimi: Über die Werte der gegenwärtigen Kunstwelt
Rosa Makstadt befasst sich mit drei vorherrschenden Kategorien in der zeitgenössischen Kunst und formuliert hier einmal die unterschiedlichen Herangehensweisen und Motivationslagen.
Positionen · 01. September 2021
Über Künstler, Kunst, den Künstlerbund Heilbronn
Am Heilbronner Künstlerbund hat es jüngst (Hanix Nr. 71, S. 36 f.) derbe Kritik gegeben. Man bezeichnete seine Mitglieder als »verschnarchten Herrenclub«, warf ihnen archaische Problemlösungsstrategien und »patriarchale Machtgewinnung« vor. Hier nun eine andere Sichtweise auf die Aufgaben, Verpflichtungen und Haltungen des Künstlerbundes Heilbronn. Zuerst veröffentlicht in HANIX Nr. 75. Oktober/November 2021
Künstler · 15. Juli 2021
„Wir sind alle Künstler - Alles kann Kunst werden“
Beuys zum 100. Vor etwa 100 Tagen habe ich den Blog hier gestartet. Es wurde sehr viel in dieser Zeit über die Person Beuys geschrieben und in den Medien gesendet. In Heilbronn, wird in der Kunsthalle Vogelmann seine Beziehungen zu Süddeutschland beleuchtet: Filz aus Giengen an der Brenz, die Honigpumpe aus Wangen im Allgäu - sind da sicher nur nebensächlich. Im Vordergrund steht in der Ausstellung, sein sozialpolitisches Engagement im internationalen Kulturzentrum, kurz Inka in Achberg im...

Kontakt

Künstlerbund Heilbronn e.V.
Karlstraße 55, Galerie  K55
74072 Heilbronn