ergül ertem, malerei

Lyrisch abstrakt...

geboren in der südlichen Türkei am 07.04.1944 (in Mersin / Silifke)

1961 – 1964 Studium der Kunst- und Kunsterziehung an der Pädagogischen

Hochschule in Ankara

1965 – 1973 an privaten und staatlichen Schulen in Mersin als Kunsterzieherin tätig,

mit Ölbildern an mehreren Ausstellungen beteiligt

Lebt seit 1974 in Deutschland und ist Mitglied im Künstlerbund und Kunstverein Heilbronn.

Zahlreiche Bilder sind in öffentlichem und privatem Besitz.


ÜBER MICH

Die mediterrane Landschaft, in der Ergül Ertem aufwuchs, prägte sie schon von Anfang an.

Lyrisch-abstrakte Motive aus den heimatlichen Gefilden des Mittelmeeres dienen ihr als malerische „Spielbälle“ im Parkour durch eine sehr locker aufgefasste, niemals fest umrissene, oftmals nur angedeutete Bildlichkeit.

Damals wie heute empfindet Sie Kunst als Mittel zur Kommunikation aber auch als innere Befreiung. Das zentrale und besonders aussagekräftige Element in den Bildern von Ergül Ertem sind Farben von hoher Transparenz und Leuchtkraft. Farben in ihrem Eigenleben – weinend und lachend, schreiend und rebellierend. Ihre außergewöhnliche Sensibilität führt zu Farb- und Formenkompositionen symbolhafter Gegenständlichkeit.

 

  


Kontakt

Phone +49 (0) 160 960 683 12

E-Mail: erguelertem (at) gmx.de

Internet: www.erguelertem.de


Kontakt

Künstlerbund Heilbronn e.V.
Karlstraße 55, Galerie  K55
74072 Heilbronn

Telefon 0157 88 63 91 41
E-Mail kasse@kbheilbronn.de
Webseite www.kuenstlerbund-heilbronn.de