andreas Nikolaus franz, malerei

Wagnis Malerei

1956 geboren in Stuttgart

1961 – 67 Töpferwerkstatt Heinz E. Hirscher, Jugendhaus Mitte, Stuttgart

1973 – 75 Gaststudent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

1975 – 81 Studium der Freien Malerei und Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. H.G. von Stockhausen,

Prof. K. H. Seemann, Prof. A. Hrdlicka, Prof. H. Schubert

seit 1981 freischaffend

Einrichtung einer eigenen Radierwerkstatt, Atelier in Künzelsau und

Stuttgart

seit 1974 Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland,

 Abbildungen in zahlreichen Katalogen und Büchern


ÜBER MICH

Eine individuelle Sicht auf die Welt bestimmt mein Werk. Ich möchte keine Geschichten illustrieren, Formen und Farben sowie Gegensätzliches sollen durch ruhige Beobachtung ihre Wirkung tief im Inneren des Betrachters entfalten. Die Vielschichtigkeit regt zum Entdecken an und ermöglicht die Öffnung für die visionäre Sprache. Bilder sehen, statt eindeutige Begriffe zu suchen. Die Traditionelle Technik ( Lasur Malerei    oft mit Öl/Eitempera /Mischtechnik) soll der Idee dienen und macht somit die Magie des Originales erst möglich. Der authentische Stil basiert auf Wahrnehmung, Skizzen, Erfindungen, Strukturen der Natur und, wie gesagt, Gegensätzlichem. Farbe, Form.. Architektur Figur...Innen- und Außenwelt, Zeitloses, die Kette der Künstler der Kunstgeschichte beachten und doch neue Freiheiten aufzeigen, lässt meine Malerei wachsen.

 

 

 


Kontakt

Tel.:          07940 - 55821

Email:      atelier (at) andreas-nikolaus-franz.de

Internet:  www.andreas-nikolaus-franz.de


Kontakt

Künstlerbund Heilbronn e.V.
Karlstraße 55, Galerie  K55
74072 Heilbronn

Telefon 0157 88 63 91 41
E-Mail kasse@kbheilbronn.de
Webseite www.kuenstlerbund-heilbronn.de