Corona

Unser aktuelles Hygienekonzept

Kurzfassung: Es gilt die Alarmstufe Baden-Württemberg


Download
Coronaregeln Okt. 21
Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_28_10_21.p
Adobe Acrobat Dokument 414.2 KB

 

H Y G I E N E K O N Z E P T der Galerie K55 für Ausstellungen

zur Coronaverordnung bis 24. November 2021 des Landes Baden-Württemberg

 

  • In geschlossenen Räumen gilt ab Geburtsjahr 2015 abwärts die Maskenpflicht.
  • Die Besucher werden darauf hingewiesen, dass Mindestabstände zwischen Personen unterschiedlicher Haushalte von 1,5 m im Freien und im Innenraum einzuhalten sind. Auch beim Betreten und Verlassen der Galerie ist darauf zu achten, dass Menschen sich nicht zu nahe kommen.
  • Die Innenräume sind regelmäßig 1 x stündlich zu lüften.
  • Vor jeder Galerieöffnung sind die Türgriffe und sonstige berührungsrelevanten Oberflächen der Galerie zu   reinigen.
  • Die Kontaktdaten der Personen sind zu dokumentieren. Dazu hängen QR-Codes der luca- sowie der Corona-App aus, die mit Smartphones gescannt werden können. Analog kann es über Adressblätter erfolgen, die Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und sofern vorhanden die Telefonnummer enthalten müssen. Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten. Für Anliefer- oder Abholungen ist keine Datenerhebung erforderlich.
  • 2-G! - Immunisierte Personen haben einen Impf- oder Genesenennachweis vorzulegen. 
  • - Nicht-immunisierte Personen haben leider keinen Zutritt, außer:
    •  Kinder bis einschließlich 5 Jahre
    • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
    • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
    • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
    • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
    • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich).
    • Antigen-Tests (Schnelltests) sind zurzeit wieder kostenlos!
  • - Bei Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule reicht die Vorlage des Schülerausweises.
  • - Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.


Kontakt

Künstlerbund Heilbronn e.V.
Karlstraße 55, Galerie  K55
74072 Heilbronn