Demnächst in der Galerie K55 des Künstlerbundes Heilbronn e.V.




ENERGIE

Jahresausstellung des Künstlerbund Heilbronn

Ort: Galerie K55, Karlstr.55 74072 Heilbronn, 1.OG

Eröffnung: Sonntag,11.09.2022, 17 Uhr

Dauer: 11.09.-02.10. 2022

Öffnungszeiten: Di 15-18, Do 17-20, So 14-18 Uhr

Teilnehmende Künstler: 

Alex Christmann, Karin Dorn-Tetzlaff, Werner Dorsch, Ursula Drenker,

Jürgen C. Ernst, Klaus Dieter Flachsbarth, Michael Frank, Tobias Frank, 

Andreas Nikolaus Franz, Elisabeth Gebhardt, Stefanie Herrmann-Zakowski, Annedore Köster, Peter Lahr, Ellen Lang, Gabriele Lauck-Bungert, Brigitta Loch, Hakan Mandalinci, Sergei Moser, Andreas Pick, Gisela Postert, Klaus Rensch, Alexander Rolof, Nadine Rösch, Bettina Roth-Engelhardt, Petra Scheuermann, Horst Strümann, Gabriele Wanner, Michael Zeuch



Galeriefrühstück

Samstag, 17.09.2022, 11 Uhr, Galerie K55 Eintritt frei

mit Dr. Mirjam Meuser, Chefdramaturgin am Theater Heilbronn

Am Samstag, den 19. September lädt der Künstlerbund ab 11 Uhr zum Galeriefrühstück in die K55 ein. 

Als Einstieg referiert Frau Dr. Mirjam Meuser, geschäftsführende Chefdramaturgin des Theaters Heilbronn in der Atmosphäre der Ausstellung „ENERGIE“ über das Theaterstück „Der gelbe Klang“, das 1909 von Wassily Kandinsky verfasst wurde. Dieses Stück wird Themengeber des diesjährigen „Finale regionale“ des Kunstvereins Heilbronn sein. 

Der Eintritt ist frei, der Künstlerbund spendiert die Getränke. Im Gegenzug bringen Sie Besteck, Geschirr und einen kulinarischen Beitrag für das Frühstücksbüffet mit. Kommen und genießen Sie einen ganz besonderen Kulturbrunch, eine lockere Informations- und Diskussi- onsrunde zu aktuellen künstlerischen und kulturpolitischen Themen. 

 Um Anmeldung bis zum 12.09.2022 wird gebeten: klausrensch@kbheilbronn.de



Turmalin-Theater

KASSANDRA

Sonntag, 02.10.2022, 17 Uhr, Galerie K55 Eintritt € 12,––

Autorisierte Bühnenfassung nach Christa Wolf mit Cornelia Gutermann-Bauer. Regie : Günter Bauer 



Horst Strümann

AUS DEM FENSTER

Eröffnung: Sonntag,09.10.2022, 17 Uhr Dauer: 09.10.-30.10. 2022

Horst Strümann wird in dieser Ausstellung  „ Aus dem Fenster“ unterschiedliche Aspekte und Sichtweisen seiner Arbeit darstellen. Beispiele sind konkrete Ausblicke auf Landschaften, Wolken, aber auch der Blick hinaus auf unterschiedliche gesellschaftliche Sichtweisen, die sich aus seinem Themengebiet Überbrücken-Verbinden-Verknüpfen ergeben.

 



In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis für Neue Musik Heilbronn e.V.

SAXOPHON TRIFFT TANZ UND SKIZZE

Simone Ehinger, Saxophon und Marleen Streicher, Tanz

Werke von:

Tanada, Fuminori: Mysterious Morning III

Ryo Noda: Improvisationen I-III

Berio, Luciano: Sequenza IXb (1991)

Escaich, Thierry: Lutte (Kampf)

Leroux, Philippe: Conca reatina. Ruban de Möbius 

Mitglieder des Künstlerbundes Heilbronn skizzieren live während der Aufführung



Kirsten Brunner und Sabine Zimmermann

UND DANN BRAUCHT MAN EINFACH ZEIT, UM DAZUSITZEN UND ZU TRÄUMEN

Eröffnung: Sonntag, 06.11.2022, 17 Uhr

Dauer: 06.-27.11. 2022

Einführung: Kirsten Brunner, N.N.

Musikalische Begleitung: hautnah zeigt sich die Sängerin Sabine Zimmermann am Piano mit ihren Herzens-Songs

Sabine Zimmermann 

„In Traum steckt Raum“ - dem Raum dazwischen widmete sich die Schriftkünstlerin dieses Jahr.

Ihre großformatigen Kalligrafien umspielen die Ausstellung. 

 

Kirsten Brunner 

„Was treibt Menschen an? Welche Visionen haben sie? Was träumen sie?“

Für die Künstlerin sind Träume existenziell und wichtig. Darüber hat sie sich sowohl mit Fremden als auch mit Freunden unterhalten. Aus diesen Gesprächen entstanden Bilder. Von Träumen und von Träumenden - in sich versunken, von ihren Träumen umgeben. Manchmal rätselhaft, bisweilen ungewöhnlich oder einfach nur schön.



ORIGINALE_UNIKATE_LIMITIERTE_AUFLAGEN

LIMITED

DER AUßERGEWÖHNLICHE KUNSTMARKT

Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember 2022 (2. Advent) Öffnungszeiten jeweils 13-18 Uhr Ort: INSELSPITZE Heilbronn

Die Veranstaltung findet im Rahmen von „Heilbronn ist Kult“ in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Heilbronn statt.


Kontakt

Künstlerbund Heilbronn e.V.
Karlstraße 55, Galerie  K55
74072 Heilbronn